16. Februar 2010

Was ist SAP NetWeaver?

Der NetWeaver ist eines der zahlreichen Lösungen aus dem Hause SAP. Oftmals wird diese Lösung als Technologie-Plattform für die diversesten Geschäftsanwendungen gesehen. Der SAP NetWeaver basiert auf der Basis des SAP NetWeaver Application Server. SAP NetWeaver kombiniert viele Komponenten in perfekter Art und Weise. Das Einsatzgebiet des SAP NetWeaver ist besonders vielfältig. Unternehmen nutzen den NetWeaver gerne für kundenspezifische Integration oder Entwicklung.

Zusätzlich ist er mit einigen anderen Technologien wie Microsoft.NET oder Sun Java EE kompatibel. Mit dem SAP NetWeaver möchte das Unternehmen den Übergang in eine offene, serviceorientierte Architektur einläuten. Natürlich ist SAP NetWeaver nicht die einzige Lösung für Unternehmen. SAP bietet darüber hinaus auch andere Unternehmenslösungen, die zum Beispiel die Buchhaltung vereinfachen sollen. Grundsätzlich kann man sagen, dass es sich auf jeden Fall lohnt den SAP NetWeaver anzuschaffen. Der SAP NetWeaver überzeugt vor allem wegen seiner Vielseitigkeit. Der Preis für diese Softwarelösung ist in Anbetracht der dafür gebotenen Leistungen sehr günstig. Die Preise für den SAP NetWeaver sind ganz unterschiedlich. Je nach Ansprüchen muss man mit verschieden hohen Kosten rechnen. Aber warum sollte man sich als Unternehmen für einen SAP NetWeaver entscheiden? Die Gründe liegen klar auf der Hand: Einerseits lässt sich der NetWeaver von SAP besonders gut für kundenspezifische Integration oder Entwicklung verwenden. Andererseits ist der dabei sehr unkompliziert in der Handhabung und im Verhältnis auch noch relativ günstig.

Tags: ,

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.